Dienstag, 25. Mai 2010

Adieu!

Ich hab's jetzt doch endlich mal geschafft umzuziehen, also "Auf Wiedersehen" Twoday, "Hallo" Blogspot!
About me

Montag, 24. Mai 2010

Tag 16 – Das 9. Buch in deinem Regal v.r.

Selbes Regal wie gestern, drittes Regalbrett von oben.

Illuminatus Band 2 - Der goldene Apfel von Robert Shea und Robert A. Wilson.

Image and video hosting by TinyPic

Irgendwie habe ich die Trilogie nie zu ende gelesen, obwohl ich sie mochte, aber das will ich bald noch nachholen. Mal sehen wie bald. ;)
Books

Sonntag, 23. Mai 2010

Tag 15 – Das 4. Buch in deinem Regal v.l.

Ok, welches Regal, welche Reihe, von oben oder von unten? Ich lasse mal den Zufall entscheiden welches Regal ich nehme. ^^

Also auf dem vierten Regalbrett im großen Hauptregal ist das 4. Buch von links Tintenblut, der zweite Band der Tintenwelt-Reihe von Cornelia Funke.

Books

Samstag, 22. Mai 2010

Tag 14 – Ein Buch aus deiner Kindheit

Ein ganz großer Klassiker ist ja Krabat von Otfried Preußler.
Damals wie heute war ich sehr beeindruckt davon und ich konnte mich auch bis heute nicht überwinden die Verfilmung zu schauen. Da ist mir zu viel moderner Budenzauber, glaube ich. Aber vielleicht irgendwann...

Books

Happy Birthday Mozzer!

Der tollste Musiker/Texter der Welt, mein geliebter und verehrter Morrissey, wird heute 51! :D
Und weil ich besessen bin bekommt er dafür einen eigenen Blog-Eintrag.

Image and video hosting by TinyPic


Und zwar zur Abwechslung mal nicht mit einem Lied von ihm, sondern über ihn. ^^ Die Sparks haben nämlich ein sehr lustiges Tribute-Liedchen ihm zu Ehren zusammen gezimmert.



Und wie immer finden sich in seinen Liedern passende Wahrheiten. :)

You make me feel less alone
you make me feel not quite so
deformed, uninformed and hunchbacked


~

I thank you
I thank you with all of my heart


Love, Love, Looove!

Freitag, 21. Mai 2010

Tag 13 – Ein Buch, bei dem du nur lachen kannst

Ist das jetzt positiv oder negativ zu verstehen?

Eine Reihe bei der ich jede Menge gelacht habe ist die Bartimäus-Trilogie von Jonathan Stroud.
Barti ist toll! :D

Image and video hosting by TinyPic
Books

Donnerstag, 20. Mai 2010

Tag 12 – Ein Buch, das du von Freunden/Bekannten/… empfohlen bekommen hast

Ich bekomme ja sehr viele Bücher empfohlen, eines das ich auch gerne weiter empfehlen möchte, weil das auch kaum einer zu kennen scheint, ist Die Entdeckung des Hugo Cabret von Brian Selznick.
Das Buch besteht zum Teil aus großartigen Illustrationen, ist also eher Mischung aus Roman und Graphic Novel und handelt von einem Waisenjungen dessen Aufgabe es ist, in verborgenen Gängen eines Bahnhofs umher zu wandern und die Uhren aufzuziehen, seinem Automaten (kein Getränkeautomat oder so, sondern ein richtig toller), der Geschichte des Films und einem Spielzeugverkäufer, der mehr ist als er zu sein scheint. Unbedingt lesen!

Image and video hosting by TinyPic
Books

Mittwoch, 19. Mai 2010

Tag 11 – Ein Buch, das du mal geliebt hast, aber jetzt hasst

Da mir dazu kein Buch einfällt nehme ich eines dass ich während des Lesens geliebt und gehasst habe, naja oder zumindet sehr mochte und dann doch nicht mochte, Die Beschenkte von Kristin Cashore.

Zuerst habe ich eeewig gebraucht um in die Geschichte reinzukommen, was daran liegt, dass ich zum einen keine Bücher gewohnt bin die in komplett anderen Welten spielen und dieses "klassische" Fantasy-Setting haben und zum anderen weil ich die Erklärungen zum Einstieg einfach zäh fand.
Dann kam Bo und die Geschichte begann mir langsam doch sehr gefallen, ich mochte Katsa und auch wie sich Bo und sie "bekriegen" und ich dachte "Hey dann haben sich die ersten 100 drögen Seiten ja doch gelohnt!" Aber dann irgendwann ging es auf das Ende zu und irgendwie passierte nix mehr, außer eeeendloser Wanderei durch die Pampa. (Ab jetzt wird etwas gespoilert.)
Dann gab es ein bisschen Showdown, der Oberbösewicht mal eben auf 1 1/2 Seiten erledigt und dann ist Bo blind und seine im ganzen Buch mysteriös wachsenden Kräfte (Warum? Wieso? Wodurch?) sind jetzt plötzlich so supi ausgebildet, dass er aber trotzdem gut klar kommt. An weitere Einzelheiten erinnere ich mich nicht mehr, nur noch dass ich das Buch aus lauter Enttäuschung direkt mal versteigert habe.

Image and video hosting by TinyPic
Books

Dienstag, 18. Mai 2010

Tag 10 – Ein Buch von deinem Lieblingsautoren/deiner Lieblingsautorin

Irgendeines?
Na dann nehme ich "Loreley" von Kai Meyer. Das war das Erste was ich von ihm gelesen habe. Das hat mich damals noch nicht so wirklich umgehauen, auch wenn ich es teilweise recht nett fand, vor allem die Spielmannswege haben mir gefallen.
Richtig ist der Funke zu seinen Büchern erst mit der Wellenläufer-Trilogie über gesprungen, obwohl ich vorher noch die Merle-Trilogie gelesen habe und toll fand, aber zu einem meiner Lieblingsautoren wurde er halt erst da. :)

Image and video hosting by TinyPic

Archiv

Dezember 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 

...

Aktuelle Beiträge

Den habe ich irgendwann...
Den habe ich irgendwann mal in anderen Blogs gesehen,...
Girl Anachronism - 27. Nov, 23:03
Mist. Peinlich.. dankee!...
Mist. Peinlich.. dankee! ;D wie kommst du auf solche...
Emilein - 27. Nov, 19:21
Unten drunter steht "Zähler"....
Unten drunter steht "Zähler". Klick da mal drauf....
Girl Anachronism - 27. Nov, 15:46
:D
Hail Eris!
Alexis Solvey Viorsdottir - 27. Nov, 12:52
dankeeschön! ich...
dankeeschön! ich hab's geschafft! :) Du hast...
Emilein - 27. Nov, 12:46

Currently reading


Gordon Dahlquist
Das Dunkelbuch: Roman


Laura Whitcomb
Silberlicht


Kami Garcia, Margaret Stohl
Beautiful Creatures


Oliver Plaschka
Die Magier von Montparnasse

Listening to


Evelyn Evelyn
Evelyn Evelyn


Wolfgang Parker
Room Nineteen


Regina Spektor
Far

Suche

 


About me
Books
Challenges
Follow the yellow brick road
Inanitas
Love, Love, Looove!
Must-see Movies
Quizzes
Sing along
Stöckchen
Various variations of Weltschmerz
Videos
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren